Willkommen in Wölf
-
NEWS SV-Wölf
       
Klicken Sie auf das jeweilige Bild um mehr zu dem Thema zu sehen . . . . . . . . . . . . Folge Woelf_News auf Twitter | Zum Anfang | Vollbild | list | Als Mail Ordern | Kontakt | rss | Admin   . |
1543 Euro fuer den guten Zweck
Erfolgreiche Lauf-Challenge des SV Woelf
1543 Euro fuer den guten Zweck

Nachdem die Mitglieder des SV Woelf bereits im ersten Lockdown 2020 die heimische Vereinsgaststaette „Zum Bierbrauer“ durch eine großen Gutscheinaktion unterstützt hatten, hat der kleine Verein aus dem Eiterfelder Ortsteil nun erneut sein soziales Engagement gezeigt und durch eine Lauf-Challenge insgesamt 1543 Euro für den guten Zweck gesammelt.

Bei der Lauf-Challenge „Wir laufen, Sie zahlen“ wurden in vier Wochen von den Fußballern aus beiden Seniorenmannschaften sowie den Alten Herren sage und schreibe 3086 Kilometer gelaufen. Die Organisatoren Samir Bachmann und Julian Fladung konnte in diesem Zusammenhang mehrere Spender gewinnen, so dass jeder gelaufene Kilometer mit 1 Euro honoriert wurde. Im Namen des SV Woelf wurden in diesem Zusammenhang an den Kindergarten Sonnenschein 793 Euro und an die Fördervereine der Grund- und Lichtbergschule jeweils 375 Euro überreicht. Die weit... more
| Direkter Link
Acht weitere Windräder bei Buchenau?
Aufregung in Buchenau: Auf den bewaldeten Höhen im Bereich des Dorfes sollen zusätzlich zu den 15 bestehenden 8 weitere Windkraftanlagen errichtet werden. Das hat Eiterfelds Bürgermeister Hermann-Josef Scheich (parteiunabhängig) mitgeteilt.

Buchenau - Bei Buchenau waren in den Jahren nach 2016 insgesamt 15 Windräder aufgestellt worden. Fünf Anlagen errichtete der Wiesbadener Unternehmen Abo Wind, die verbleibenden zehn Thüga Erneuerbare Energien (THEE) zusammen mit RhönEnergie Erneuerbare. THEE ist möglicherweise der Interessent für die neu zu errichtenden Anlagen.

Hessen: Acht weitere Windräder? Bürgermeister: „Wir werden Anwalt kontaktieren“
In Eiterfeld und Buchenau stößt die Nachricht auf Missfallen: „Man hat den Eindruck, dass diese Projekte im Hau-Ruck-Verfahren durchgezogen werden“ sagt Bürgermeister Hermann-Josef Scheich hörbar verärgert auf Anfrage der Redaktion. „Wir als Gemeinde haben von den Erweiterungsplänen über das Regi... more
| Direkter Link
14.3.2021: Kommunalwahlen. Neuer Ortsbeirat gewählt
So hat Wölf gewählt:
Alle Ergebnisse Hier

Ortsbeiratswahl: Wahlbet. 67,04%
Ute Hahner 201 Stimmen 18.14%
Oliver Wiegand 196 17.69%
Jannik Lang 178 16.06%
Samir Bachmann 145 13.09%
Christoph Quanz 144 13%
Dirk Masurka 134 12.09%
Heiko Meissmer 110 9.93%

Gemeindevertretung:
Wölf/Mengers OHNE BRIEFWAHL 30% Bet.
Beteiligung MIT Briefwähler: 39,14 %
CDU 48,15 %
Grüne 18,52 %
SPD 3,7 %
FWG 29,63 %

| Direkter Link
Wölf trauert um Pfarrer Möller
Hünfeld. Im 93. Lebensjahr und im 67. Jahr seines Priestertums ist am Sonntag, 17. Januar, in Hünfeld Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Bernhard Möller verstorben.



Geboren am 20. August 1928 in Borsch in der Rhön, legte Möller 1948 das Abitur am Domgymnasium zu Fulda ab. Nach seinen philosophisch-theologischen Studien in Fulda und Neuzelle wurde er am 25. April 1954 im Erfurter Dom durch Weihbischof Josef Freusberg zum Priester geweiht. Danach wirkte er zunächst als Kaplan in Apolda, sodann ab 1957 als Pfarrkurat in Weberstedt und ab 1962 in Brotterode. Von 1963 an war er über dreißig Jahre lang als Pfarrer in der Pfarrei St. Bonifatius in Wendehausen tätig. Von August 1995 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im November 2011 war Pfarrer Möller als Seelsorger in der Pfarrkuratie Pauli Bekehrung in Eiterfeld-Wölf tätig. In Anerkennung seines geistlichen Dienstes wurde er im Juni 1995 vom Erfurter Bischof Dr. Joachim Wanke und im Dezember 2009 für das Bist... more
| Direkter Link
Feuerwehreinsatz in Wölf
Feuerwehreinsatz in Wölf: Opferstock in Kirche in Brand geraten

18.01.21 - Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag: Die Leitstelle Fulda alarmierte gegen 15.43 Uhr in den Eiterfelder Ortsteil Wölf (Landkreis Fulda) in die St. Paulus-Straße. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Opferstock in der Kirche brannte. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Im Kircheninneren brannte ein Opferstock. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, jedoch stand das sakrale Gebäude dadurch unter Rauch. Die Einsatzkräfte führten Belüftungsmaßnahmen durch und kontrollierten die Räumlichkeiten nochmal mit der Wärmebildkamera. Circa 20 Einsatzkräfte sind zur Stelle gewesen. (mkr) +++ Quelle: Osthessen-News
| Direkter Link
Trauer um Josef Wiegand
SV trauert um Josef Wiegand (BallJupp)
Liebe Sportfreunde,

am Dienstag, den 9.2. ist unser Ehrenmitglied Josef Wiegand im Alter von 85 Jahren verstorben.
Josef war seit 1959 Mitglied in unserem Sportverein und wurde im Jahr 2005 zum Ehrenmitglied ernannt.
Seine Leidenschaft - Ueber 30 Jahre Ballwart unseres Sportvereins,
mit Herzblut und absoluter Begeisterung.
Sein ueberaus freundliches und herzliches Wesen werden wir schmerzlich vermissen.

Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefuehl gilt seiner lieben Frau Helga, seiner Familie und allen Familienangehoerigen.


Rosenkranzgebet und Requiem finden im Kreise der Familie statt.
Die Beerdigung ist am Samstag, den 13. Februar 2021 um 11.00 Uhr auf dem Friedhof in Woelf.

Der Vorstand - SV Rot-Weiss Woelf

(Foto: JHV 2009. Josef Wiegand. Bild Mitte (hinten))
| Direkter Link
Wir trauern um Hubert Klee
Wir nehmen Abschied von unserem Freund und Vereinskameraden

Hubert Klee

Sein plötzlicher früher Tod hat uns zutiefst berührt.
Mit seiner Persönlichkeit verlieren wir einen zuverlässigen Mitarbeiter in den Wölfer Vereinen.
Sein Wirken für den Karnevalsklub Wölf war beispielhaft, ebenfalls seine Hilfsbereitschaft im Vereinsleben.

Hubert ruhte in sich, er war ein guter Freund und wird uns als vorbildlicher Mensch in Erinnerung bleiben.

Wir danken ihm für sein Wirken, er wird uns sehr fehlen.

Unser Mitgefühl gilt besonders seiner Ehefrau Mechthild und der gesamten Familie.

Faschingsclub Wölf - Sportverein Wölf e.V. - Musikverein Wölf e.V.

14.12.2020
| Direkter Link
Livestream: Lobpreissingen aus Wölf. RENOVATION
PREMIERE: LIVESTREAM-LOBPREIS
LIVE-ÜBERTRAGUNG AUS WÖLF

Hier ist der lobpreis auch gespeichert. TIPP,ihr müsst auf 1h17min vorspringen.. da geht's los


Am Pfingstmontag um 20 Uhr ist es endlich so weit: Wir feiern Lobpreis in Wölf! Diesmal "nur" per Livestream. Unser Wunsch dabei ist, dass viele Menschen von Fern und Nah, aus dem gesamten Pastoralverbund und darüber hinaus mit uns gemeinsam singen und beten werden. Zwar nicht vor Ort selbst, aber mit ganzem Herzen von zu Hause aus. Pfingsten soll Wirklichkeit werden - dort, wo wir leben und arbeiten. In unseren Häusern und Wohnungen. In unserem eigenen Leben

Direkt Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=UAGRz9rG76Q&feature=youtu.be
| Direkter Link
DGH bis auf weiteres geschlossen
18.3.
Laut einer Anweisung der Gemeinde Eiterfeld bleiben gemeindliche Einrichtungen, wie DGH, Sportplatz, Spielplätze etc. bis auf weiteres geschlossen.
| Direkter Link
Wölf trauert um Albert Wiegand
Eine kräftige Hand, ein strahlender Sonnenschein hat Wölf verlassen.

Albert Wiegand

Ihm war jeder Verein und die damit verbundene Gemeinschaft der Menschen äußerst wichtig.
Stets bescheiden, allen helfend, so hat jeder ihn gekannt.

"Sollte, könnte, müsste...",
das waren Fremdwörter für ihn. Er hat nicht gezögert,
- eine Treppe zu bauen, um uns den Aufstieg zu erleichtern, - schöne Wände zu formen, um uns zu stützen,
- ein Kirchenmodell zu basteln, um uns zu erinnern,
- einen Zwitscherkasten zu konstruieren, um uns zu erfreuen,
- ein Podest für die Feste zu bauen, um mit uns zu feiern, - 50 Jahre Orgel zu spielen, um den Gottesdienst mit uns zu gestalten,
- mit anderen einen Musikverein, ein Volksliedersingen und einen Faschingsclub zu gründen,
um mit uns zu spielen, zu singen und zu lachen,
... er hat es gemacht! Mit seiner menschlichen und freundlichen Art verwandelte er jedes Fest in ein... more
| Direkter Link
15.2.: Fasching in Wölf //ENTFÄLLT WEGEN TRAUERFALL
Am 10.2.2020 ist unser Lieber Albert Wiegand im Alter von 82 Jahren verstorben. Als Mitbegründer des FaschingClubs, bzw. Fasching in Wölf , und als ein verdienstes Vereinsmitglied in allen Vereinen, muss die Veranstaltung leider abgesagt werden.
Die Beerdingung ist am Samsatg 15.2.2020

-------------
Fasching in Wölf

Wie es früher war, mit Musik, Tanz und kleinen Showeinlagen!

Am Samstag, den 15.2.2020 ab 19:33 Uhr rund um das DGH in Wölf!

Einlass 19:00 Uhr
Eintritt 5€
KEIN VORVERKAUF
| Direkter Link
29.2: Hutzelfeuer in Wölf
Hutzelfeuer in Wölf am Samstag 29. Februar 18:30 Uhr

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt
Einsammeln von Weihnachtsbäumen, Hecken- und Baumschnitt in Wölf
18. Januar und 1. Februar
bitte am Straßenrand bereitlegen.

Abgabemöglichkeit größerer Mengen am Hutzelfeuerplatz Wölf
15.Februar und 22.Februar von 14 bis 16 Uhr
oder nach Absprache mit Peter Meschede (0170 2894485)
,
Kleinmengen können jederzeit angeliefert werden

Auf Euren Besuch freut sich die freiwillige Feuerwehr Wölf
| Direkter Link
Bayrischer Brunch am Sonntig
An Kirmessonntag ab 10:00 findet der große Bayrische Brunch statt. Als Brunch wird eine Mahlzeit bezeichnet, die aus Komponenten des Frühstücks und des Mittagessens besteht.

Um eine optimale Planung von COOK4YOU zu gewährleisten bitten wir höflichst um eine verbindliche Reservierung unter 06672-7362 oder 0152-24869656.
Preis pro Person 12€ ab 12Jahren. Kaffee/Wasser/O-Saft inklusive.

Auszug aus der Menukarte:
Es wird u.a. angeboten:

Große Käse- und Hausmacher Wurstplatten mit frischem Mett.
Verschiedene Brot- und Brötchensorten und Brezeln.
Ofenfrische Brötchen.
Kaffee, Wasser, O-Saft inklusive.

Warme Speisen:

Rührei, Speck,
Nürnberger Würstchen und
Weißwürste mit süßem Senf

Und als warme Besonderheit:

Leberkäse und
Krustenbraten mit selbstgemachtem Kartoffel- und Krautsalat

Es freut sich die Reservistenkameradschaft auf Ihre ... more
| Direkter Link
16.-18. August: Kirmes in Wölf
Kirmes in Wölf...
Freitag: Kirmesantrinken
Samstag: Tanz und Livemusik mit dem Ringbergecho
Sonntag: Bayrischer Brunch
--------------
Aufgrund der vielfältigen positiven Resonanz bei der letzen Kirmes der Reservistenkameradschaft Wölf in 2016, findet auch dieses Mal wieder am Sonntagmorgen ein Bayrischer Brunch statt.

Mit bayrischen Spezialitäten und alles was zu einem ordentlichen Frühstück gehört.
Am 18. August ab 10:00 im Rahmen der Kirmes laden wir Sie herzlich zum Brunchen ein.

Um eine optimale Planung von COOK4YOU zu gewährleisten bitten wir höflichst um eine verbindliche Reservierung unter 06672-7362 oder 0152-24869656.
Preis pro Person 12€ ab 12Jahren. Kaffee/Wasser/O-Saft inklusive.

Natürlich bieten wir den ganzen Sonntag auch die üblichen Spezialitäten aus der Würstchenbude an.

Auf Ihre Zusage freut sich die
Reservistenkameraschaft Wölf e.V.
| Direkter Link
Heukirmes fällt aus!
Hallo zusammen!
Aufgrund dessen, dass gestern Abend leider sehr plötzlich und völlig unerwartet ein langjähriges und sehr aktives Vereinsmitglied unserer Kirmesjugend verstorben ist, haben wir uns dazu entschlossen, die für dieses Wochenende vom 05.-08.07.19 geplante Heukirmes in Oberweisenborn abzusagen bzw. ausfallen zu lassen!!!
Sobald wir realisiert haben, was genau eigentlich passiert ist, werden wir Euch mitteilen, wann es einen neuen Termin gibt.
Vielen Dank für Euer Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand der Kirmesjugend Oberweisenborn e.V.
| Direkter Link
Der SV Wölf trauert um Hubert Kister
Am gestrigen Abend, den 3.7.2019 verstarb der ehemaliger Vorsitzende des SV Wölf (2007-2017), Hubert Kister, im Alter von 54 Jahren plötzlich und unerwartet.
Der SV Wölf ist schockiert und zutiefst erschüttert.

Heute 4.7. um 19:00 Uhr: "Beten" in der Kapelle in Oberweisenborn
| Direkter Link
Sportfest vom 7. bis 10. Juni
Pfingsten findet wieder unser traditionelles Pfingstsportfest statt.

Freitag, den 7.6. starten wir mit dem "Alte-Herren" Blitzturnier.

Samstag findet neben Jugendspielen ein Derby der I. Mannschaft gegen eine Auswahl des VFL Eiterfeld statt. DJ Stefan kuemmert sich anschliessend um die abendliche Unterhaltung.

Pfingstsonntag ist wieder grosser Familientag. Wir starten zum Mittag mit dem Bambini-Turnier, gefolgt von Jugendspielen. Am Nachmittag startet das 6. Beach-Volleyballturnier mit DJ und Cocktails. Abends rundet das Ringberg-Echo den Tag ab.

Pfingstmontag bildet unser Tradtioneller Ringbergpokal den Abschluss des Festes.

Es freut sich schon jetzt das gesamte Team vom Vorstand des SV Woelf auf ein tolles Wochenende.
| Direkter Link
SV Wölf trauert um seinen Ehrenpräsidenten
Der Sportverein Rot-Weiss Wölf muss Abschied nehmen von seinem Ehrenpräsidenten Hubert Mörmel.
Hubert verstarb am 14.3.2019 im Alter von 74 Jahren.
Wir sind zutiefst erschüttert und schockiert.
Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust gilt der Familie sowie allen Angehoerigen.

Er war seit fast 60 Jahren Mitglied im Verein.
Von 1987 bis 2007 führte er das Amt des 1. Vorsitzenden.
Anschließend wurde er zum Ehrenpräsidenten ernannt.
Seine Kameradschaft und sein Wirken zum Wohle des Vereins wird uns immer ein Vorbild sein.
Durch seine Persönlichkeit und seinem besonderen Wesen hat er den Verein nachhaltig geprägt.

Du wirst uns fehlen.
| Direkter Link
Fasching in Wölf
22+23.2.2019
| Direkter Link
Traditionelles Hutzelfeuer in Wölf am Samstag
Das diesjährige Hutzelfeuer in Wölf findet am SAMSTAG, den 9. März 2019 ab ca. 18:30 statt. Bitte beachten nicht am SONNTAG. Die Jugendfeuerwehr Wölf hat somit Zeit für den Aufbau und vor allem auch für den Abbau am Sonntag.

Abgabetermine: 23.2.2019, 2.3.2019, 9.3.2019.
Bitte zwischen den Terminen nichts ablegen, damit das Hutzelfeuer neu und sauber gesetzt werden kann. Dies ist erforderlich, damit Tiere, die sich dort über den Winter eingenistet haben, entfernt werden können...
| Direkter Link
So hat Woelf und Eiterfeld gewählt. 2018
Von 255 Wahlberechtigten waren 153 zur Wahl erschienen. Das sind 60%. 4 ungültige Stimmen.

Weitere Infos auf Eiterfeld.de

Quelle: Eiterfeld.de
| Direkter Link
Suedlink-Variante 103 über Großenbach vom Tisch
Suedlink-Variante 103 über Großenbach und Mackenzell wohl vom Tisch.. Gleiche Argumente gegen Wechselstromtrasse?!
Bleibt noch 102 Erdmannrode-Wölf-Arzell-Burghaun oder Thüringen..


Nachtrag 16.11.2018:
wie Tennet mitteilt, wurde der Bundesnetzagentur vorgeschlagen, das Trassenkorridorsegment 103 aus dem Verfahren herauszunehmen und bei der Ermittlung eines Trassenkorridorvorschlags nicht mehr zu berücksichtigen. Die Bundesnetzagentur hat diesem Vorschlag bestätigt. Quelle: Gemeinde Eiterfeld

Alter Beitrag:
Quelle OHN: 26.10.18 - Die mögliche Alternativtrasse für den Suedlink über Kirchhasel, Großenbach, Molzbach und Mackenzell ist wohl vom Tisch.
Wie Hünfelds Bürgermeister Stefan Schwenk mitteilt, hätten die Planungen der Bundesnetzagentur ergeben, dass das Naturschutzgebiet und die Wassersch... more
| Direkter Link
Oktoberfest in Woelf am Samstag 8.9. 2018
Am kommenden Samstag wird es wieder Bayrisch. Traditionell startet der SV Woelf am kommenden Samstag zum Spiel gegen die SG Eiterfeld-Leimbach II um 16:30 Uhr mit bayrischen Spezialitäten.
Mit 2 Weisswurschten und Fleischkaas, traditionell und Pizzafleischkaas.
Natürlich mit Festbier. Dazu Bretzel und Obatzda. Und ganz besonders wieder ab 19:00 Uhr mit Haxen und Sauerkraut... Solange der Vorrat reicht.

Der SV Wölf freut sich auf Ihr kommen.
| Direkter Link
Kleines Backfest in Wölf 2018
Und es hat wiedermal gequalmt im Dorf. Bereits am Freitag wurde das Backhaus angeheizt und ein paar Probebrote gebacken. Richtig los ging es dann am Samstag 1.9. ab 14:30. Der Ortsbeirat ludt zu Kaffee und Kuchen und ab 17:00 Uhr zu Ploatz, Flammkuchen und Pizza ein.
Es war köstlich. Der Ortsbeirat hat alles gegeben und wurde mit Lob überhäuft. Die vielen Frauen, die die Bleche mit Kuchen und Ploatz im DGH vorbereitet haben, haben eine tolle Leistung vollbracht.
Etwas chili auf dem Plaotz gab dem dem ganzen etwas Würze.
Es hat allen gefallen und viele Wölfer waren gekommen. Es war nichts mehr übrig.
Der Ortsbeirat hat es nur in Wölf publik gemacht, und das war gut so. es aht gerade so gereicht.
| Direkter Link
Kirmes in Wölf 3.-5.8.2018
Endlich wieder Kirmes ... vom 3. bis 5. August.

Freitag: Antrinken mit DJ Stefan
Samstag: Geselliger Abend mit dem Ringbergecho
Sonntag: Frühschoppen, Mittagessen, KAffee & Kuchen, 18:00 Haxen!
| Direkter Link
« Archiv »
 | Vollbild | list | rss |  .....